Eine Geschenk Box von Dermalogica
Eine Geschenk Box von Dermalogica

(*Werbung)
Wir Frauen lieben Geschenke, oder? Ich freue mich auf jeden Fall immer, wenn der Paketbote ein Paket für mich vorbei bringt. Ich mag das Auspacken und die Vorfreude. Und bin gespannt wie ein Kind an Weihnachten, was wohl drin sein mag.

Vor einigen Wochen habe ich eine Geschenk Box von Dermalogica erhalten. Mit dieser professionellen Hautpflegemarke habe ich schon in der Schweiz kooperiert. Und da Dermalogica eine amerikanische Firma ist und alle Produkte in den USA hergestellt werden, bin ich froh weiterhin meine Kooperation fortsetzen zu können.

Dermalogica Precleanse & Dermalogica Daily Microfoliant
Dermalogica Precleanse & Dermalogica Daily Microfoliant

Meine Box enthielt vier Produkte, die ich alle für Euch getestet habe. Hier mein Kurz Review für Euch:

Dermalogica Precleanse

Ein Reinigungsöl, das wasserfestes Make-up und auch Sonnencreme entfernt. Eigentlich bin ich ein Fan von Reinigungsmilch, war aber neugierig wie die Reinigung mit einem Öl funktioniert. Ihr benutzt einige Tropfen auf Euren trockenen Händen und tragt sie auf Euer trockenes Gesicht. Dann mit Wasser aufschäumen und das Make-up mit Kleenextüchern entfernen.

Das Öl hat eine leichte Textur und lässt sich gut auftragen. Reiskleie und Vitamin-E-Öle pflegen und riechen gut. Auch das Resultat kann sich sehen lassen – kein Rubbeln und alles Make-up ist entfernt. Aber Dermalogica spricht explizit vom Precleanse als einem “Vorreiniger” zum Make-up Entfernen. Hinterher solltet Ihr Eure Haut mit Eurem normalen Reinigungsprodukt erfrischen und tiefen reinigen. Ich weiss nicht – zwei Produkte zum Reinigen am Abend? Ich bin sowieso meist schon zu müde für eins.

Der Dermalogica Precleanse kostet € 48,50 / CHF 55,- bzw. $ 42,-.

Dermalogica Daily Microfoliant

Der Vorgänger des Dermalogica Daily Superfoliant, den ich auch schon in der Schweiz testen durfte. Das Nachfolgeprodukt hat mir sehr gut gefallen. Aber auch das Daily Microfoliant ist ein solides Peeling Produkt. Ein weisses, auf Reis basierendes Pulver, das mit Wasser aktiviert wird und täglich benutzt werden könnte. Sanft und beruhigend für die Haut.

Unebenheiten werden ausgegliechen und die Poren verfeinert. Wie immer bei Dermalogica kommt die Rezeptur ohne Parabene und künstliche Farb- und Duftstoffe aus. Dafür pflegen weisser Tee, Süssholzextrakt und Haferflocken Eure Haut. Meine Haut ist nach der Anwendung heller und weicher. Und wirkt jugendlicher.

Aber seid ehrlich – peelt Ihr jeden Tag Eure Haut? Ich nicht, versuche allerdings zweimal die Woche zu schaffen. Der Hauptvorteil für mich ist, dass das Peeling mit dem Daily Superfoliant schnell geht und Ihr sofort sichtbare Resultate erzielt.

Das Daily Microfoliant kostet € 64,- / CHF 73,70  bzw. $ 55,-.

Dermalogica Phyto Replenish Oil & Dermalogica Hydrablur Primer
Dermalogica Phyto Replenish Oil & Dermalogica Hydrablur Primer

Dermalogica Phyto Replenish Oil

Das federleichte Pflegeöl zieht schnell in meine Haut ein. Da Ihr nur wenige Tropfen benutzt, wirkt die Haut nicht fettig oder schwer. Sondern fühlt sich eher samtig-weich an. Alternativ könnt Ihr das Öl wie ein Serum auch mit Eurer Feuchtigkeitspflege mischen.

In drei Phasen werden die natürliche Barrikade der Haut wiederaufgebaut, sichtbare Fältchen geglättet, Feuchtigkeit zugeführt und anschliessend ein Schutzschild gegen freie Radikale freigesetzt. Eure Haut gewinnt wieder an mehr Ausstrahlung.

Ich benutzt das Phyto Replenish Oil anstelle meines normalen Serums und komme damit gut zurecht. Konsistenz und Duft finde ich angenehm – es sind Orchideenblüten, Sonnenblumen – und Rosmarinextrakte enthalten.

Mein spezieller Tipp für Euch: Verwöhnt ebenfalls Euren Hals und Euer Dekollté mit dem Öl. Auch dort wird die Haut wieder weicher und faltenfreier.

Das Dermalogica Phyto Replenish Oil kostet € 99,- / CHF 111,85 bzw. $ 75,-.

Dermalogica Hydrablur Primer

Primer benutze ich regelmässig. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass mein Make-up dann besser hält und meine Haut ebenmässiger aussieht. Deshalb war ich besonders auf den Dermalogica Hydrablur Primer gespannt.

Der Primer hat eine leicht Konsistenz und lässt sich gut verteilen. Ich trage eine erbsengrosse Menge direkt nach meiner Tagespflege auf und anschliessend mein Make-up. Er duftet angenehm und nimmt einen hautfarbenen Ton an, sobald Ihr ihn einmassiert habt.

Meine Haut ist mattiert und wirkt glätter. Fältchen und Poren erscheinen minimiert. Und mein Make-up hält viel besser – auch nach Stunden noch.

Toll finde ich, dass der Tube noch eine Ausquetschhilfe beiliegt. So könnt Ihr wirklich alles bis aufs Letzte erwischen. Der Primer gefällt mir und hat mich überzeugt!

Der Dermalogica Hydrablur Primer kostet € 59,-  / CHF 67,50 bzw. $ 47,-.

Dermalogica Pflegeprodukte im Test

Abschliessend kann ich sagen, dass mir alle 4 Produkte gut gefallen haben. Auch habe ich neue Gesichtspflege Lösungen kennengelernt, die ich noch nicht kannte und die mir sonst nicht in den Sinn gekommen wären. Wieder kaufen werde ich mir wahrscheinlich die letzten zwei – das Phyto Replenish Oil und den Hydrablur Primer. Zwar sind beide Produkte nicht billig, aber sparsam angewendt, habt Ihr lange etwas davon.

Kennt Ihr Dermalogica? Wenn ja, was für Erfahrungen habt Ihr mit der Marke gemacht?

Herzliche Grüsse
Steffi 💜

*In freundlicher Kooperation mit Dermalogica

Dermalogica Pflegeprodukte im Test
Dermalogica Pflegeprodukte im Test

12 comments on “Eine Geschenk Box von Dermalogica”

  1. Wir freuen uns, dass dir die Box gefallen hat:-)
    Als kleiner Tip empfehlen wir dir bei der Doppelreinigung das 2. Produkt zu alternieren. Sprich, nach PreCleanse einmal deinen persönlichen Dermalogica Reiniger zu benutzen und das nächste mal aber Daily Microfoliant. So musst du keine extra-Zeit für das Peeling einsetzen. (Deine Haut wird den Unterschied merken:-)

    Oder noch einfacher: Peele dein Gesicht jeden Morgen, anstatt es “normal” zu reinigen. Denn über Nacht werden Schadstoffe aus der Haut geschaffen und diese machen sich schlecht unter dem Make up:-)

    Wir grüssen dich herzlich

    Dein Dermalogica Team

    • Danke für den interessanten Tipp!
      Das werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren.
      Herzliche Grüsse zurück ans Dermalogica Team Schweiz
      Steffi

    • Liebe Natascha,
      da hast Du recht, hochwertige Pflegeprodukte müssen 40+ sein 😉
      Probier mal Dermalogica, ich habe sie ja schon öfter vorgestellt.
      Liebe Grüsse
      Steffi

  2. 🙂 Liebe Steffi,
    Dermalogica kenne ich zwar vom Namen her, habe die Produkte bisher aber selber noch nie ausprobiert.
    Ich bin kein Fan von Öl und auch wenn Du schreibst, dass es sich nicht ölig anfühlt, weiß ich nicht, ob das so mein Ding wäre.
    Das Microfoliant Puder und der Primer – das wären “meine” Produkte!
    Ganz liebe Grüße nach Kentucky,
    Claudia 🙂

    • Liebe Claudia,
      ich verstehe Deine Zurückhaltung, mir ging es zuerst ähnlich.
      Beim Primer sind wir uns ja dann einig.
      Ganz liebe Grüsse nach Wien
      Steffi

  3. Danke für die tolle Vorstellung! Ich habe schon so oft über die Marke und dessen Produkte gehört! Habe aber bisher noch keine Möglichkeit, die Produkte auszuprobieren, bin aber neugierig!
    Liebe Grüße!
    Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.