Aprilwetter Outfit
Aprilwetter Outfit

Das war ein April, oder? Zuerst warm und sonnig, dann eiskalt und regnerisch. In einigen Regionen sogar noch einmal mit Schnee. Die meisten von uns hatten schon ihre Wintersachen weggepackt und auch keine Lust mehr auf warme Pullover und dicke Mäntel.

Ich bin gerade von einer Reise durch Deutschland zurückgekommen. Und das Wetter war nicht gerade unser Freund. Kalt und Regen, aber ab und zu auch ein paar Sonnenstrahlen. Was anziehen, wenn Ihr den ganzen Tag draussen seid? Die Lösung für mich – der Lagen- oder Zwiebel Look!

Layering Look

Auf Reisen finde ich Jeanshosen sehr praktisch. Im Herbst und Winter bevorzuge ich schwarze und graue Jeans. Langärmelige T-Shirts oder Tops und dazu ein Cardigan – fertig ist mein Layering Look. Meine Farben – Schwarz, Grau und Weiss. Sie lassen sich gut miteinander kombinieren. Ein bisschen Bewegung kommt ins Spiel durch den Animal Print meines Cardigans. Und damit mein Outfit nicht zu trist wirkt – ein Vorbote des Frühlings – meine grüne Handtasche.

Passend dazu eine Schaufenster Dekoration in Greenery in Wiesbaden. Ich mag ausgefallene Schaufenster Gestaltungen wie diese hier, wo der Arm der Puppe mit der Handtasche aus der grünen Wand kommt. Und Ihr?

Greenery mit beiger Handtasche
Greenery mit beiger Handtasche

Lederjacke, Overknees & Pashmina Schal

Zum Layering Look im Frühling gehört für mich unbedingt eine Lederjacke. Denn sie trotzt auch Regen und Schnee. Zum Warmhalten mein Kashmir Schal, den ich je nach Wetter zum Knoten binde, offen trage oder ganz weg lasse.

Meine letzte Chance noch einmal Overknee Stiefel zu tragen, bevor sie bis zum Herbst warten müssen. Das lasse ich mir natürlich nicht entgehen. Denn dass ich Stiefel und Stiefeletten liebe, wisst Ihr ja.

Layering Look fürs Aprilwetter
Layering Look fürs Aprilwetter
Lagen Look in Schwarz-Weiss
Lagen Look in Schwarz-Weiss

Mit Sonnenbrille & Regenschirm

Mein Sammlung an Knirpsen ist inzwischen schon beträchtlich. Ich lese vor einer Reise eigentlich immer den Wetterbericht und packe bei Bedarf einen Regenschirm ein. Den ich dann meistens im Hotel oder Auto vergesse. Den ersten Tropfen widerstehe ich noch, aber wenn es sich dann einregnet, gehe ich meist ins nächste Geschäft und kaufe einen Knirps. Natürlich – Ihr ahnt es schon – sobald ich den Schirm hatte, hörte es auf zu regnen. Und ich musste nach meiner Sonnenbrille suchen. Typisches Aprilwetter halt.

Lederjacke, Overknees & Pashmina Schal
Lederjacke, Overknees & Pashmina Schal
Aprilwetter - Mit Sonnenbrille & Regenschirm
Aprilwetter – Mit Sonnenbrille & Regenschirm

Wie setzt Ihr den Layering Look um? Habt Ihr noch einmal die Wintersachen hervor geholt?

Herzliche Grüsse
Steffi 💜

Shop my Look:
Lederjacke: Creaciones Bovi aus Spanien , Kashmir Schal: aus Indien,
Overknees: Marco Tozzi via Zalando, Jeans: NYDJ, Cardigan: Jette Joop,
Top: Yuta Pasch, Handtasche: Italienisches Design aus dem Tessin

16 comments on “Layering Look fürs Aprilwetter”

  1. Liebe Steffi,
    ich habe tatsächlich wieder zu meinen Wintermantel gegriffen. Zwar ein leichterer aber trotzdem. Gefallen hat mir das gar nicht und weil es schon egal war habe ich zu schwarz gegriffen. Da habe ich die meisten Kleidungsstücke und die lassen sich alle toll kombinieren.
    LG Natascha

    • Liebe Natascha,
      Schwarz ist immer eine gute Wahl.
      Hoffen wir jetzt auf baldigen Frühling 🙂
      Einen schönen Tag Dir und liebe Grüsse
      Steffi

  2. Liebe Steffi,
    ich habe mein Wintersachen, optimistisch wie ich war, schon vor einigen Wochen weggepackt. Jetzt habe ich zumindest ein Paar Stiefeletten wieder aus dem Winterlagen geholt, da es für Pumps einfach zu kalt ist. Außerdem habe ich einige Baumwoll-Pullis, die ich jetzt im Wechsel dauernd trage. Damit halte ich mich modetechnisch über Wasser. Ich habe keine Lust habe, die Winterpullis wieder auszupacken, obwohl es bei den momentanen Temperaturen angebracht wäre.

    Ich bin kein großer Fan vom Lagenlook. Ich mag z.B. keine Pullis oder Strickjacken über Blusen. Das ist mir zu viel Gewurstel und engt mich zu sehr ein. Also eher kein Lagenlook bei mir.

    Nächste Woche soll es ja wieder frühlingshaft werden… Hoffen wir mal…

    Liebe Grüße
    Birgit
    von fortyfiftyhappy

    • Liebe Birgit,
      danke für Dein ausführliches Feedback.
      Zum Glück sind die Geschmäcker verschieden.
      Eine schöne Restwoche – hoffentlich mit Sonnenschein 🙂
      Liebe Grüsse
      Steffi

  3. Oh mir ist soo nach Farbe! Wann immer es geht hole ich Farbe aus dem Schrank. Allerdings ist es bei uns am Rhein auch milder und es regnet wenig.
    Allerdings habe ich morgens auf dem Fahrrad zur Arbeit bei Frost wieder meine Winterjacke rausgeholt. Ansonsten setzte ich auch auf den Zwiebellock, wie Du sagst man muss ja mit Allem rechnen 😉
    Wunderschöne Fotos hast Du gemacht, vielen Dank.
    Schönen Mittwoch liebe Steffi, liebe Grüße Tina

    • Ich verstehe Dich, liebe Tina!
      Hoffen wir, dass bald endlich der Frühling kommt und mit ihm die Farben.
      Schön, dass Du die Fotos magst 🙂
      Einen tollen Tag und liebe Grüsse
      Steffi

  4. Die Wintersachen habe ich noch immer in meinem Schrank, letzte Woche hatten wir fast 40cm Neuschnee, also du siehst die warmen Stiefel brauchen wir leider noch immer!
    Dein Layering-Look gefällt mir sehr gut!
    Liebe Grüße
    Nicole

    • Ja, Nicole, ich habe vom Schnee bei Euch gehört.
      Ich freue mich, dass Dir mein Layering Look gefällt 🙂
      Sicher kommt bald der Frühling!
      Liebe Grüsse
      Steffi

  5. Wo steckt der Frühling???? Ich möchte mehr luftige Farben sehen, Sandalen und Sneakers ohne Socken tragen und die Winterklamotten „vergessen“! 🙂
    Ich bin ein riesiger Fan von layering! Perfekt für die Übergangsjahreszeit!
    Dein Outfit gefällt mir sehr an dir und ich liebe die Kombi von der Jacke und den Jeans, einfach immer im Trend!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    • Schön, dass Du auch ein Fan von Layering bist, liebe Claudia 🙂
      Ich will auch endlich Frühling !!!
      Ich hoffe, wir sehen bald mehr luftige Sachen und helle Farben.
      Liebe Grüsse
      Steffi

    • Ich hoffe, der Schnee ist schon wieder weg.
      Danke für Dein Input, liebe Sabine 🙂
      Einen schönen Tag und liebe Grüsse
      Steffi

    • Recht hast Du, liebe Sabina! Ich war in Frankfurt!
      Lese Sonntag über meine Heimatstadt Köln und in zwei Wochen über Wiesbaden und Frankfurt 🙂
      Lieben Dank Dir und ein schönes Wochenende 🙂
      Liebe Grüsse
      Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.