Clinique Pop Lippenstift
Clinique Pop Lippenstift

Ich bin ein Lippenstift Junkie 🙂 Ich liebe es neue Farben und neue Marken auszuprobieren. Vom preiswerten Lippenstift im Supermarkt oder Drogeriemarkt bis zum teuren in der Parfümerie. Ich schminke mich sonst eher dezent mit wenig Augen Make-up. In Nude oder zarten Rose Tönen. Ich finde, zu dunkles oder zu intensives Make-up lässt uns Frauen über 40 leicht älter aussehen als wir sind.

Deshalb darf’s beim Lippenstift für mich etwas mehr sein. Heute möchte ich Euch die Clinique Pop Lippenstifte vorstellen. Meine derzeitigen Lieblingslippenstifte. Es gibt sie in 24 tollen Farben. So ist für jeden Typ etwas dabei. Cremig in der Textur, neutral im Geschmack und pflegend für die Lippen.

Im Review Party Pop, Sweet Pop & Melon Pop
Im Review Party Pop, Sweet Pop & Melon Pop

Poppige Namen & Intensive Farben

Sie heissen nach poppigen Früchten, wie Papaya, Cherry oder Plum. Oder nach Party Drinks, wie Cola, Punch und Mocha. So oder so erinnern sie mich an Sommerspass, Süsse und Leichtigkeit.

Meine drei nennen sich Melon Pop, Sweet Pop und Party Pop. Melon Pop ist mir fast zu dezent. Ein softes Apricot kaum sichtbar auf den Lippen. Sweet Pop ist ein frisches, intensives Rosa, das trotzdem nicht nach Barbie aussieht. Party Pop ein satter, himbeerfarbener Lippenton – perfekt zum Ausgehen.
Hier auf dem Photo von oben nach unten: Party Pop, Sweet Pop und Melon Pop.

Clinique Party Pop, Clinique Sweet Pop & Clinique Melon Pop
Clinique Party Pop, Clinique Sweet Pop & Clinique Melon Pop

Der Test

Der Lippenstift ist cremig und geruchsneutral. Da ein Primer integriert ist, ist die Haltbarkeit sehr gut. Bei den dezenteren Farben etwa 2 Stunden, bei den intensiveren zwischen 3 – 4 Stunden. Und man sieht ihn auch noch nach dem Essen und Trinken. Pflegende Shea und Murumuru Butter machen die Lippen geschmeidig und glatt. Und Ihr benötigt keinen Lipliner – der Lippenstift wirkt am schönsten alleine. Die Auswahl der Farben ist gross. Es macht Spass mehrere auszuprobieren. Mein Tipp: Lasst Euch in der Parfümerie damit schminken. So vermeidet Ihr einen Fehlkauf und könnt eine für Euch passende Farbe finden.

Wo’s die Lippenstifte am günstigsten gibt

Clinique Lippenstifte sind dummerweise sehr teuer. Normalpreis für den Clinique Pop ist € 23,- bzw. CHF 33,-. Das ist natürlich viel Geld. Online habe ich die Lippenstifte günstiger gefunden. Den absolut billigsten Preis bei easyCosmetic – für € 15,95 bzw. CHF 17,95 ! Das ist immer noch viel für einen Lippenstift, aber ich finde die Qualität ist es wert. Leider gibt’s nicht mehr alle Farbtöne dort. Wenn Eure Farbe dabei ist, ein tolles Schnäppchen 🙂

Das Fazit

Die Clinique Pop Lippenstifte werde ich im Auge behalten. Und hoffen, dass es im Frühjahr 2017 weitere Farben gibt. Wenn ja, kommt sicher noch der eine oder andere in meinen Kosmetikschrank. Denn Textur, Haltbarkeit und Farbtöne haben mich überzeugt. Und Euch?

Kennt Ihr den Clinique Pop Lippenstift schon? Welche Marken bevorzugt Ihr?

8 comments on “Clinique Pop Lippenstift Review”

  1. 🙂 Ich kann Deinen Lippenstift-Faible total nachvollziehen.
    Früher hab ich ganz viel Clinique benutzt – da hieß die Firma in deutschen Landen sogar noch Linique 😀
    Komisch, irgendwie bin ich von denen total abgekommen. Aber Deine Lippenstifte sind ein schöner Wink mit dem sprichwörtlichen Zaunpfahl.
    Mir gefällt der Berry-Ton am besten.
    Schönen Abend und ganz liebe Grüße 🙂

    • Schön, dass Du auch ein Lippenstift-Faible hast 🙂
      Es ist schon was Tolles …
      Ich mag ebenfalls den Berry-Ton sehr gerne.
      Schönen Tag und liebe Grüsse
      Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.