Cases de Son Barbassa
Cases de Son Barbassa

Im Juni habe ich über Mallorca geschrieben – eine Insel, auf der ich schon einige Male war und die zu Unrecht oft verkannt wird. Wie versprochen, berichte ich Euch nun von der traumhaften Romantik Finca, wo wir unseren 10. Hochzeitstag gefeiert haben – Cases de Son Barbassa.

Diese typisch mallorquinische Finca liegt unweit von Cala Rajada. Es ist ein Landhotel, dessen Geschichte bis ins 16.Jahrhundert zurückgeht. Die nur 16 Zimmer sind individuell gestaltet und verbinden geschickt das Rustikale mit dem Modernen. Ruhig ist es hier – eher ein Hotel für Paare als für Familien oder Alleinreisende. Wem zu wenig los ist, der ist schnell in dem lebendigen, quirligen Cala Rajada.

Umgeben ist die Finca von Mandel-, Oliven- und Affenbrotbäumen und liegt in einem Naturpark. Abseits der Hauptstrasse gelegen, sollte man schon ein Auto mieten, um die Insel besser erkunden zu können.

Mallorquinisches Essen & Weine
Mallorquinisches Essen & Weine

Mallorquinisches Essen & Trinken

Im Wintergarten bei schlechtem Wetter oder sonst draussen auf der Terrasse geniesst man das Frühstücksbüffet und das Abendessen. Das Essen ist landestypisch und zum Teil aus eigenem Anbau. Der Blick übers Tal ist beeindruckend. Da die Sonnenschirme integrierte Heizstrahler haben, kann man auch noch spät Abends draussen sitzen und die mallorquinische Weine probieren. Gerade Abends hat die ruhige, kleine Finca eine romantische, verzauberte Stimmung. Zum Glück hatten wir unsere Kinder, die damals noch im Grundschulalter waren, zuhause gelassen 😉

Relaxen am Pool
Relaxen am Pool

Das Highlight – der Swimmingpool

Unser absoluter Lieblingsplatz war der Swimmingpool! Eingebettet in die Landschaft – nie überlaufen – und umgeben von Himmelbetten aus Leder 🙂

Hier liegt man noch bequemer als in den normalen Liegestühlen. Weiche Kissen, ein kleiner Tisch und Vorhänge zum Zuziehen! So kann man sich vor der Sonne schützen oder ungestört eine Siesta halten. Was für eine Wellness Oase!

Ich weiss nicht, wie es Euch geht, aber ich habe nirgendwo anders solche “Himmelbetten” an einem Hotelpool gesehen ….

Traumhafte Himmelbetten
Traumhafte Himmelbetten

Abend nehmen wir noch einen Aperitif auf unserer Terrasse, bevor wir zum Dinner gehen. Privat und abgeschiedenen. Beim Sonnenuntergang und milden Temperaturen jetzt im September. Und geniessen die Zeit als Paar.

"Unsere" Terrasse
“Unsere” Terrasse

Trauminsel Mallorca

Wollt Ihr wissen, was wir unternommen? Unsere Fahrt auf der malerischen Steilküstenstrasse zum Cap Formentor und unseren Ausflug in die bizarren Tropfsteinhöhlen Cuevas d’Arta? Warum ich als Teenager nicht auf die “Putzfraueninsel” reisen wollte und mich dann doch in Mallorca verliebte? Lest alles über unsere Reise hier 🙂

4 comments on “Cases de Son Barbassa – Mallorca”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.