Feminine, italienische Mode von OROBLU
Feminine, italienische Mode von OROBLU

(*Werbung)
Willkommen zurück mit italienische Mode nach meiner Sommerpause! Ich hoffe, Ihr habt eine schöne Zeit verbracht und Euch so gut erholt wie ich  🙂

Ich melde mich zurück mit einem Outfit der Marke ORUBLU. Italienische Mode liebe ich, wie Ihr wisst. Mir haben sofort diese ausgefallenen Leggings gefallen. Zugegeben nichts für Büro, aber für die Freizeit. Mit Pumps und dem grünen Top gleich elegant und feminin gestylt. Zwar hat es hat mich etwas Mut gekostet diese gemusterten Leggings anzuziehen, aber ich finde, als Frau über 40 kann man auch ausgefallene Leggings tragen. Es muss nicht immer schwarz oder uni sein. Das ist zeitlose Mode für moderne Frauen, wie uns.

Fishnet Socken von ORUBLU
Fishnet Socken von ORUBLU

ORUBLU – nicht nur Strümpfe

Gekannt habe ich ORUBLU wegen ihrer Strümpfe, Strumpfhosen und Socken. Wie die grünen mit Fischnetz-Lochmuster, die ihr hier auf dem Photo seht. Sie passen farblich haargenau zu den Leggings und dem Top – und mir gefallen diese Muster sehr. Ich finde sie mit meinen Blumen Sneakers witzig und sommerlich. Wie ich nur weiss, macht ORUBLU auch Bademode, Leggings und mehr …

Italienische Mode von ORUBLU
Italienische Mode von ORUBLU

Ein kleiner Wermutstropfen

Das smaragdgrüne Top ist mir persönlich einen Hauch zu durchsichtig und zu wenig tailliert. Für die Freizeit geht es aber auf jeden Fall. Wenn man online bestellt, sehen die Artikel  in natura oft anders aus. Oder wie geht es Euch?
Trotzdem mein Fazit ist – ORUBLU ist eine feminine und elegante Marke, da werde ich öfter vorbei schauen …

Aperol Spritz
Aperol Spritz

Mein Lieblingssommerdrink

Zum Schluss gibt’s noch wie versprochen meinen Lieblingssommerdrink – ein Aperol Spritz. Der passt zu Italien, Dolce Vita und italienischer Mode. Und wird am besten am Wasser bei Sonnenuntergang genossen.

Hier mein Rezept für Euch:

3 Teile Prosecco (6cl)
2 Teile Aperol (4cl)
1 Teil Soda (2cl)
Eiswürfel + Orangenscheibe
3 Teile Prosecco in ein Glas mit Eiswürfeln gießen, 2 Teile Aperol dazugeben, einen Teil Soda hinzufügen, Orangenscheibe ins Glas – und fertig ist der perfekten Sommerdrink! Geniesst ihn und einen schönen Abend 🙂

Shop my Look:
Leggings: ORUBLU, Top: ORUBLU,
Socken: ORUBLU, Pumps: Café Noir

* In freundlicher Kooperation mit ORUBLU

6 comments on “Italienische Mode von Kopf bis Fuss”

  1. 🙂 Willkommen zurück, liebe Steffi!
    Ich finde, dass Dir das Top ausgesprochen gut steht. Außerdem kannst Du sehr gut gemusterte Hosen tragen. Auf Socken stehe ich eher nicht – die trage ich höchstens im Winter und auch nur Zuhause 😉
    Ganz liebe Grüße 🙂

  2. Keine Frage des Alters, liebe Steffi, sondern der Figur und somit definitiv etwas für dich. Nachdem ich mir mit 39 die Haare zum Bob kürzen ließ, weil ich dachte, ü40 gehen lange Haare nicht mehr, bin ich mit dem Thema: ” ich kann das jetzt nicht mehr tragen” ein für alle Mal durch.
    Das Kleidung im Internet anders dargestellt wird, habe ich leider auch schon erlebt. Deshalb freue ich mich über Hinweise wie: ist etwas durchsichtig….oder auch über die Körpergrößenaangabe eines Modells. Das hilft ungemein, Enttäuschungen vorzubeugen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    • Danke für Dein Kompliment, liebe Andrea 🙂
      Du hast recht, vieles ist eher eine Frage der Figur, als des Alters.
      Mehr solche Hinweise im Internet zu Kleidungsstücken wären wirklich wünschenswert …
      Liebe Grüsse
      Steffi

  3. Einen kühlen Spritz trinke ich im Sommer auch ganz gern. Ist so herrlich erfrischend.

    Ich finde gerade den Schnitt des Oberteils zu der Leggings sehr passend, da die Hose ja schon sehr schmal ist.

    Passt alles gut zusammen.

    Liebe Grüße Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.