Jeanskleid
Jeanskleid

Heute trage ich ein Jeanskleid von Zero. Das ist trendige, lässige Mode zu einem erschwinglichen Preis. Es ist durchgeknöpft und tailliert geschnitten. Ich mag den recht schlichten Schnitt. Das Kleid zeige ich Euch im Rahmen meiner Serie “Ein Jahr in Kleidern”. Da möchte ich jeden Monat ein Kleid präsentieren, um Euch anzuregen vielleicht auch öfter zum Kleid zu greifen. Denn ich finde es ist das weiblichste und schönste Kleidungsstück für uns Frauen.

Ich kombiniere das Kleid mit meinen Netzstrümpfen und meinen Overknees Boots.
In die bin ich im Moment richtig verliebt und trage sie so oft wie möglich.

Jeanskleider passen eigentlich immer. Man ist nicht overdressed, aber trotzdem eleganter als in Jeans. Und sie sind im Moment gross in Mode 🙂

Mögt Ihr sie auch?

Mehr über meine Liebe zu Kleidern gibt’s unter
Ein Jahr in Kleidern

Kleid: Zero, Strümpfe: Wolford, Stiefel: Zign

 

8 comments on “Jeanskleid und Overknees”

  1. Gerade schon auf Insta bewundert und gefällt mir super. Ich glaube für meine Figur wäre es zwar nix, aber generell finde ich ja alles aus Jeans klasse und somit auch Jeanskleider.
    Liebe Grüße Ela

    • Danke, Ela 🙂
      Warum sollte ein Jeanskleid nichts für Dich sein?
      Es kommt ja nur auf den Schnitt an.
      Liebe Grüsse
      Steffi

  2. So ein ähnliches Jeanskleid habe ich auch. Ich bewundere dich dafür, dass du das Kleid so mutig kombinierst. ich glaube, das würde ich mich nicht trauen. Aber es sieht total klasse aus. Vielleicht probiere ich es mal mit Netzstrümpfen und Stiefeletten statt mit Overknees. Danke für die Inspiration!

    Liebe Grüße
    Birgit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.